Unverb. Anfrage
Unverb. Anfrage

A.T.C.
Sicherheit

 

Alle A.T.C.-Systeme wurden vom TÜV Österreich, TÜV Rheinland / Berlin-Brandenburg und vom TÜV Süddeutschland nach Prüfgrundlagen der ÖNORM B 4600, DIN 4113, DIN-EN 754 und EN 1090 berechnet.

Die Sicherheit der Konstruktionen wird insbesondere durch die ständige Kooperation mit zwei Zivilingenieur-Büros, dem TÜV-Österreich, verschiedenen deutschen TÜV´s und einem eigenen Prüfstand für Fachwerkträger  sichergestellt.

Sonderkonstruktionen werden auf Kundenwunsch mit einer prüffähigen Statik bzw. einem Baubuch geliefert.

Die Produktion wird permanent von einem European Welding Specialist sowie einem European Welding Engineer beaufsichtigt. Parallel erfolgt eine wiederkehrende Überprüfung des Betriebes sowie des Schweißpersonals durch den TÜV Austria nach EN 1090.

Seit Juni 2014 sind wir, entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen für fliegende Bauten,nach EN 1090-2 & EN 1090-3, EXC 2 sowie ÖNORM EN ISO 3834-3 zertifiziert.